Direktmarketing Blog

Trends, Tipps, Studien und mehr zum Thema Direktmarketing

Das richtige Marketinginstrument für mehr Effizienz + Trends 2009

In Zeiten der “Wirtschaftskrise” beziehungsweise der wirtschaftlichen Abkühlung (ich kann das Wort “Wirtschaftskrise” nicht mehr hören— es ist mein Kandidat Nr.1 für das Unwort des Jahres), in der es derzeit kaum eine Branche ohne Absatzprobleme gibt, prüfen Unternehmen umso genauer wo die Budgets investiert werden sollen und welchen Return-on-Marketing-Investment (ROMI) sie damit erreichen können.

Die Verbesserung des Mitteleinsatzes und die Erhöhung der Effizienz stellen dabei die größte Herausforderung dar. Oberste Prioritäten der Marketingverantwortlichen sind daher aktuell die Bindung von Kunden, die Steigerung der Markenbekanntheit und die Generierung von neuen Abschlüssen/Leads.

Doch welche Maßnahme aus der großen Bandbreite an Marketinginstrumente bedient man sich am besten in seinem Marketing-Mix?

Auf diese Frage kann man eigentlich nur komplex antworten, doch das versuch ich auf meinen Blog ja tunlichst zu vermeiden um schnelle und einfach verständliche Infokost zu liefern. Folgende Grafik zeigt daher die gängigsten Marketinginstrumente als kleine Pro und Contra Übersicht:

Zum vergrößern hier klicken

Zum vergrößern auf das Bild klicken

P.s. Eine Bitte an die Marketing-Experten unter Ihnen, “zerfleischen” Sie mich nicht für diese grobe Darstellung, sie ist bewusst kurz und simpel gehalten zur schnellen Orientierung.  :-)

Aber nun zurück zur obigen Frage und meiner Antwort darauf: Einfach gesagt, natürlich die Instrumente, deren Erfolge direkt messbar und deren Effizienz schnell optimierbar sind. Zeitgemäß sind somit mess- und steuerbare sowie responseorientierte Marketingmaßnahmen.

Das bedeutet derzeit meist eine sehr starke Kostenreduktion bei den klassischen Medien wie Print, TV, usw. und eine große Budgetumverteilung für einen verstärkten Einsatz von Online- und Direktmarketing Maßnahmen.

Was auch Sinn macht, denn 42 Prozent der Bundesbürger haben beispielsweise 2008 bereits online eingekauft und dabei über 20 Milliarden Euro ausgegeben, was die Deutschen damit im Bereich Online-Shopping auf Platz vier im europäischen Vergleich bringt. Oder wenn man sich Studien anschaut, wie z.B. eine aktuelle (> zur Studie) der Agentur Ogilvy aus Düsseldorf, die aussagt, dass gut 79 Prozent aller Media-Entscheider 2009 gezielt mehr in Onlinedirektmarketing ausgeben werden. Nach dieser Studie ist E-Mail-Werbung vor Display- und Suchmaschinen-Werbung das Trendthema 2009.

Die klaren Trends für 2009 sind daher:

1. Gezieltes E-Mail-Marketing durch Selektion und Individualisierung
2. Ausbau und bessere Verzahnung des Suchmaschinen-Marketing
3. Bewegtbilder Einsatz im Internet/ Videodisplay-Ads, Video E-Mails,…
4. Mehr zielgruppenspezifische Online-Werbung/ besseres Targeting
5. Allgemein Professionalisierung im Online-Marketing

Fazit: Je nach dem aus welcher Branche Sie kommen gelten natürlich andere Regeln und Schwerpunkte für Sie. Dennoch kann man zusammengefasst sagen, dass sowohl im B2C- als auch B2B-Marketing gerade 2009 das Direktmarketing und hier das Onlinedirektmarketing die Themen sind, an denen keiner mehr vorbei gehen sollte. Investieren Sie jetzt Ihre Budgets gezielt und lassen Sie das Gießkannenprinzip erstmal in der Schublade.

Links zum Thema

Links zum Thema

Service: Weiterführende Links zum Thema

- Werbung in der Krise. Jetzt erst recht?
(Werbeblogger.de)

- Studie: Onlineshopping boomt trotz Krise
(e-commerce-blog.de)

- 97 Prozent der deutschen Internetnutzer kaufen online
(shopbetreiber-blog.de)

- B2B Marketing 2009: Prioritäten & Trends
(businessmediablog.com)

- Studie: Das sind die E-Mail-Marketing Trends 2009
(emailmarketingblog.de)

- Entwicklungen im Online-Marketing + wichtige B2B-Trends
(onlinemarketing-blog.de)

- Diskussion und Stöckchen: Mit Marketing gegen die Krise?
(blog.aixpressive.de)

- SEO Online-Marketing-Trends 2009
(blog.seo-ambulance.de)

- Studie: B2B Trends 2009 als Download
(onlinemarketing-blog.de)

About these ads

Einsortiert unter:Branchen-News, Studien und Trends, , , , , , , ,

9 Responses

  1. Stefan sagt:

    Die digitale Welt dreht sich zwar sehr schnell, aber die Trends des Jahres 2009 haben auch heute noch und überwiegend Gültigkeit.

  2. This is a decent article, may father who was an adviser told me.

    . Avoid checking on your stocks every day. Making wise stock
    market investments not only requires company research, it
    also requires you to maintain a good degree of emotional distance.
    By nature, the stock market moves up and down.
    If you let yourself get caught up in every rise and fall,
    you will soon become emotionally exhausted. Additionally, investing for the long run will bring more rewards than short-term strategies or day trading, unless you are a very experienced stock trader.

  3. Rosella sagt:

    Good writeup, my investment adviser always said… Give yourself a margin for error when you are
    investing in the stock market. You should always have a cushion to fall back on, just in case some of your investments go south.
    Putting all of your eggs in a single basket is not a good
    idea, since you can lose everything in a downturn.

  4. Thanks for finally talking about >Das richtige Marketinginstrument für mehr Effizienz
    + Trends 2009 | Direktmarketing Blog <Loved it!

  5. permat.ro sagt:

    Hello! Do you know if they make any plugins
    to safeguard against hackers? I’m kinda paranoid about losing everything I’ve worked hard on.

    Any recommendations?

  6. Hello there! This is kind of off topic but I need some help from an established blog.
    Is it very difficult to set up your own blog? I’m not very techincal but I can figure things out pretty fast. I’m thinking about setting up my
    own but I’m not sure where to begin. Do you have any tips or suggestions? Thanks

  7. Thank you a bunch for sharing this with all of us you really know what you’re talking about! Bookmarked. Kindly also discuss with my site =). We could have a link exchange contract among us

  8. webpage sagt:

    What i do not understood is in truth how you’re not

    really much more well-liked than you might be right now.

    You’re so intelligent. You know therefore

    considerably in relation to this topic, made me in my view
    consider it from so many various angles. Its like men and women
    aren’t fascinated unless it’s something to

    accomplish with Girl gaga! Your

    individual stuffs great. At all times deal with it

    up!

  9. Iím not that much of a online reader to be honest but your sites really nice, keep it
    up! I’ll go ahead and bookmark your website to come back later. Many thanks

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Über den Autor

Jan-Philip ZieboldJan-Philip Ziebold ist Geschäftsführer bei der "DZ-Media Verlag GmbH - Werbe- & Mediaagentur für Direktmarketing" in Essen und schreibt in diesem Blog über Trends, Tipps sowie News rund um das Thema Direktmarketing. Jan-Philip Ziebold bei Xing Jan-Philip Ziebold bei Twitter Jan-Philip Ziebold bei Facebook Zur DZ-Media Webseite

Veranstaltungstipps

Dmexco Köln Termin: 12. & 13.09.2012, Köln

Dmexco Köln
Termin: 20. & 21.06.2012, Nürnberg

Auf allen genannten Events, bin ich vor Ort.Jan-Philip Ziebold bei Xing Jan-Philip Ziebold bei Facebook

Kontakt

Dieser Blog wird betrieben von Jan-Philip Ziebold mit Unterstützung der DZ-Media Verlag GmbH aus Essen. Zum Impressum. Jan-Philip Ziebold bei Xing Jan-Philip Ziebold bei Twitter Jan-Philip Ziebold bei Facebook Zur DZ-Media Webseite
RSS Verzeichnis
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Bloggeramt.de
Blog Top Liste - by TopBlogs.de
wordpress com statsMarketing Blogs - BlogCatalog Blog Directory
Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

%d Bloggern gefällt das: