Direktmarketing Blog

Trends, Tipps, Studien und mehr rund um das Thema Direktmarketing – Ein privater Blog von Jan-Philip Ziebold

Zukunft des E-Mail Marketings

E-Mail

E-Mail

Google will die Zukunft der E-Mail erfunden haben:

„Wave“ soll es dem Nutzer möglich machen, gleichzeitig zu mailen, zu chatten und gemeinsam mit anderen Texte und Daten zu bearbeiten.

Vorschau per Video unter: http://wave.google.com

Und die Moral von der Geschicht, ohne Google geht es nicht…  /  ! oder ?  ;-)

P.s.: Anderes Thema:
Soeben habe ich auch den Artikel „Aktuelles zur Datenschutz-Novelle“ aktualisiert mit einem Update am Ende des Artikels.

Einsortiert unter:Allgemein, E-Mail Marketing, , , ,

Kaffeepause: Best of Werbung!

Kaffeepause

Kaffeepause

Heute gefunden bei Gruenderszene.de, eine Slideshow mit internationalen Werbeaktionen… hier lohnt das anschauen wirklich! Das ist Werbung, wie sie sein sollte. Informativ, lustig, einprägsam und man redet drüber… besser geht’s kaum.

Hier geht’s zur Slideshow

P.s. Zum Abschluss ein Zitat des Zukunftsinstitut-Geschäftsführer Andreas Steinle: „Wo sich Menschen real treffen, muss auch Menschliches im Vordergrund stehen.“ Dies mache den Unterschied zu Online-Events aus: „Es gibt keine virtuelle Kaffeepause, doch gerade da finden die interessantesten Gespräche statt. Die Stärke realer Treffen sind die Kaffeepausen – das Miteinander, das Socialising, jemanden im Vorbeigehen kennen lernen.“ „Matchmaking“ sei die Hauptaufgabe: „Kaffeepause ausdehnen, Fachliches herunterfahren“, so der Trendexperte, „Partizipatorische Elemente werden eine größere Rolle spielen. Statt in voll gepackten Vortragsveranstaltungen zu sitzen, die kaum Luft für Kreativität lassen, werden Menschen gemeinsam an kleinen Projekten arbeiten.“

P.s.s.: Das leckere Cafebild, stammt übrigens von meinem Lieblingscafe aus Essen, den Miamamia (Tipp!)

Einsortiert unter:Allgemein, Sonstiges, Video, , , ,

Wirtschaftskrise: Marketing – Ja! Aber nicht wie bisher!

Marketing-Mix als Schlüssel zum Erfolg!

Marketing-Mix als Schlüssel zum Erfolg gegen die Krise!

Aus Kostengründen sämtliche Marketing-Aktivitäten zu streichen, da es schwierig wird, ist kurzsichtig und somit kontraproduktiv. Erstens baut erfolgreiches Marketing auf Nachhaltigkeit, Konstanz und Verzahnung auf. Und zweitens verstärkt nachlassendes Marketing die Folgen einer wirtschaftlichen Abkühlung. Aber, auch einfach so weiter zu machen wie bisher, ist ebenso wenig richtungweisend und hinsichtlich der schrumpfender Budgetvolumen auch ohnehin nicht machbar.

Völlig falsch sind daher Maßnahmen mit hohen Streuverlusten, geringen Kosten-Nutzen-Verhältnis, mangelnder Abgrenzungskraft gegenüber dem Wettbewerb und fehlender Akzeptanz bei der Zielgruppe. Insgesamt ist daher der Trend ganz klar weg von der klassischen Werbung hin zur Online-Kommunikation. Diese gibt es zwar auch nicht umsonst, doch gerade wenn man den Gürtel enger schnallen muss, halte ich es für sinnvoller, in zielgerichtetes und langfristig wirksames Online-Marketing zu investieren als einfach große Budgets im Gießkannenprinzip für kurzlebige Streuverlust-Werbung auszugeben.

Wer die Wirtschaftsflaute nutzt, um sein Marketing-Mix zu vergrößern und den richtigen Umgang mit den für viele oft noch neuen Wegen zu perfektionieren, hat nach der Krise, und mit dem richtigen Partnern auch bereits während der Krise, die besseren Chancen. Marketingstrategien für die Zeit nach der Krise müssen jetzt, während der Krise, aufgebaut werden!

Deswegen: Weder pauschale Streichkonzerte bei Marketing-Budgets noch ein trotziges Weitermachen wie bisher sind sinnvolle Wege, um der Krise mit Marketing-Mitteln zu begegnen. Marketing-Controlling und mutige Investitionen in die Zukunft sind der richtige Weg.
Leider ist diese Auffassung noch nicht in allen Unternehmen und Agenturen angekommen. Daher jetzt umdenken, bevor es wirklich zu spät ist.

P.s. Zu diesem Thema ebenfalls lesenswert: “Diskussion: Marketing gegen die Krise?

Einsortiert unter:Allgemein, Studien und Trends, , , , ,

Satire: Profi Mindmap

Alles was man über das Internet, die Zukunft des SocialMedia, die Ziele von Netzwerken wie Facebook und Co. wissen muss…. ;-)

Mindmap

Mindmap ;-)

Einsortiert unter:Satire/Spaß, , , ,

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Follow Direktmarketing Blog on WordPress.com

Archive

Follow Direktmarketing Blog on WordPress.com

Über den Autor

Jan-Philip ZieboldJan-Philip Ziebold ist Geschäftsführer bei der "DZ-Media Verlag GmbH - Werbe- & Mediaagentur für Direktmarketing" in Essen und schreibt in diesem privaten Blog über Trends, Tipps sowie News rund um das Thema Direktmarketing. Jan-Philip Ziebold bei Xing Jan-Philip Ziebold bei Facebook Zur DZ-Media Webseite

Kontakt

Dieser Blog wird betrieben von Jan-Philip Ziebold mit Unterstützung der DZ-Media Verlag GmbH aus Essen. Zum Impressum. Jan-Philip Ziebold bei Xing Jan-Philip Ziebold bei Facebook Zur DZ-Media Webseite
Follow Direktmarketing Blog on WordPress.com