Direktmarketing Blog

Trends, Tipps, Studien und mehr rund um das Thema Direktmarketing – Ein privater Blog von Jan-Philip Ziebold

E-Mail Marketing Grundlagen: Im Interview mit Andre Alpar & Jan-Philip Ziebold

Andre Alpar von OMReport.de hat ein Interview mit mir zum Thema E-Mail-Marketing geführt. Erschienen ist das Ganze in seinem Buch „Webselling: Das große Online Marketing Praxisbuch„. Der Text des Interviews sowie einiges mehr könnt Ihr somit im Buch nachlesen.

Hier das Ganze Interviews bei Youtube als Videocast.

P.s. Link zum Buch: http://amzn.to/14brIO6

Mit besten Grüßen aus Essen,
Jan-Philip Ziebold

Einsortiert unter:Allgemein, E-Mail Marketing, , , , , ,

Jahres-Highlight 2010 hinsichtlich Datenmissbrauch, Dummheit und Marketinggau

Datenschutz

Datenschutz

Also ich habe wirklich schon viel erlebt, aber diese E-Mail einer Berliner Firma ist mein persönliches aktuelles Jahres-Highlight 2010 hinsichtlich Datenmissbrauch,  Dummheit und Marketing-GAU in einem.

Nicht nur das „Kleinigkeiten“ wie die Absender-Adresse nicht zum wirklichen Absender passte und dass man das No-Go gemacht hat über eine „no-reply“-Adresse zu verschicken oder das „Deutsch“ in der Mail einfach grauenhaft war – sondern, viel schlimmer: die offensive unrechtmäßige Datennutzung und die dortige Begründungen mit der das Ganze gerechtfertigt wurde.  Das ist nicht Euer ernst liebe Berliner Schuh-Shop Betreiber, oder?!

Da hat einer entweder absolut keine Ahnung und sehr schlecht per Google rechtliches Halbwissen zusammengetragen oder ist einfach extrem dreist. Ich will hier lieber nicht weiter drüber spekulieren was nun zutrifft, denn Fakt ist, dass es so oder so schlimm ist.
Wenn man sich dann noch die Webseite anschaut, kommt jedem der auch nur etwas vom TMG und einer Impressumspflicht weiß, das kalte Grauen. Aber gut, vertiefen wir das mal nicht und bleiben bei der „schönen“ E-Mail, die sicher vom Schmunzeln bis zum Haare raufen bei dem ein oder anderen Leser führen wird:

—— Weitergeleitete Nachricht
Von: DSV <noreplay (ät) my-citi.de>
Antworten an: <noreplay (ät) my-citi.de>
Datum: 3 Mar 2010 20:17:18 +0100
An: <ziebold (ät) dz-media.de>
Betreff: Information zu Ihrer Eintragung Anmeldung

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir die Firma (www.dein-Schuh-Versand.de) haben Ihre Daten, Ihre !!Email Daten!!,
im Zuge einer Marketing Aktion von der Firma ≥Global Group AG„ Erworben.
Bevor wir Sie nun mit unseren Interessanten Angeboten,
die wir Monatlich versenden behelligen möchten, haben wir uns zu einem Informationsletter
entschlossen,
das Sie die Möglichkeit bekommen sich für unser Angebot zu Interessieren.

Dieser gibt Ihnen die Möglichkeit, so Sie KEINE weiteren Infos haben möchten sich
aus dieser Datenbank auszutragen, somit laut Germany (Deutschem) Gesetzen sicher zu
stellen das Ihre Emailadresse aus der Erworbenen Liste ausgetragen wird, Sie keine
weiteren Informationen von uns erhalten.

Übrigens, wenn Sie sich aber nicht in unseren ≥NEUE„ News & Info Letter auf der http://www.Dein
Schuh-Versand.de mit Ihrer Adresse NEU eintragen,
erhalten sie ohnehin ≥KEINE„ weiteren Infos mehr von uns!!

Wir möchten Ihnen für Ihr Verständnis danken,
für Ihre Daten frei Zügigkeit Danken,
Ihnen versichern das Sie keinen weiteren Infoletter bekommen wenn Sie es nicht Wünschen.

Ihr Team der
http://www.dein-schuh-versand.de

————————————–
Hier haben sie die Möglichkeit sich Direckt aus dieser Liste auszutragen:
http://my-citi.de/cgi-bin/news/newsletter.cgi?(&#8230;)

Einsortiert unter:Allgemein, E-Mail Marketing, OffTopic, , , , ,

E-Mail Adressen – Ihre virtuelle Hausnummer

E-Mail

E-Mail

Kleine Einführung zum Thema “E-Mail” für Neueinsteiger

In der stetig wachsenden digitalen Welt des Internets nimmt die „virtuelle Hausnummer“ – also die E-Mail Adresse einen immer höheren Stellenwert ein. Bei vielen Internetseiten wie Foren, Auktionshäuser, Onlineshops oder Webcommunities ist schon lange eine Anmeldung nur noch mit Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse möglich.

E-Mail Adressen sind also enorm wichtig und fast jeder hat heutzutage eine, manche sogar mehrere für private und berufliche Zwecke. Die Vorteile von E-Mail gegenüber der herkömmlichen Briefpost, Telefon oder Fax sind die Schnelligkeit und die Möglichkeit Dateien wie Dokumente, Weblinks, Bilder oder Videos anzuhängen und mitzusenden. Natürlich spielt auch die Kosteneffizienz vor allem für Unternehmen eine Rolle, denn außer den Onlinekosten fallen für den Emailtransfer keine Gebühren an.

Natürlich sind auch die E-Mail-Adressdaten für Direktmarketing Unternehmen enorm interessant, denn kein anderes Medium ermöglicht es eine Werbebotschaft in Form von einem Newsletter schneller und kostengünstiger an den Empfänger zu bringen. Deshalb ist Vorsicht geboten, man sollte seine E-Mailadresse heutzutage nicht mehr ohne weiteres im Internet veröffentlichen, denn schon bald könnte man unzählige und unerwünschte E-Mails im Postfach haben…

Eine E-Mail-Adresse besteht aus zwei Teilen: Einem lokalen Teil, im Englischen local-part genannt (steht vor dem @-Zeichen) und einem globalen Teil, im Englischen domain-part genannt (steht nach dem @-Zeichen). Bei der E-Mail-Adresse name@beispiel.de ist “beispiel.de” die Domain, “name” der local-part. Der lokale Teil muss eine bezüglich „domain“ eindeutige Zeichenkette sein. Diese Zeichenkette darf nur Buchstaben und Zahlen sowie bestimmte Sonderzeichen wie _ – . Enthalten. Andere Zeichen können nicht benutzt werden

Im Übrigen gilt die Regel der Kleinschreibung: Besonders im lokalen Teil wird zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden. Daher hat es sich etabliert für die Auswahl der Adressen prinzipiell die Kleinschreibung einzusetzen. Um Problemen oder Verwirrungen vorzubeugen machen die meisten Provider ohnehin keinen unterschied zwischen einem Groß- oder Kleinbuchstaben. Es gibt keine definitive Längenbegrenzung für die E-Mail-Adresse. Da aber eine Überlänge der Adresse zu technischen Problemen führen kann, empfiehlt die Norm, dass der local-part maximal 64 Zeichen haben soll. Die Domain sollte maximal 255 Zeichen lang sein. Daraus ergibt sich eine Maximallänge von 320 Zeichen einschließlich des @ Zeichen.

P.s. Und ob es nun richtig geschrieben eMail, E-Mail, EMail, e-Mail, Email oder E-mail heißt, erfahren Sie im passenden Artikel dazu: „eMail, E-Mail, EMail, e-Mail, Email, E-mail ?!

Einsortiert unter:Allgemein, E-Mail Marketing, , , , ,

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Follow Direktmarketing Blog on WordPress.com

Archive

Follow Direktmarketing Blog on WordPress.com

Über den Autor

Jan-Philip ZieboldJan-Philip Ziebold ist Geschäftsführer bei der "DZ-Media Verlag GmbH - Werbe- & Mediaagentur für Direktmarketing" in Essen und schreibt in diesem privaten Blog über Trends, Tipps sowie News rund um das Thema Direktmarketing. Jan-Philip Ziebold bei Xing Jan-Philip Ziebold bei Facebook Zur DZ-Media Webseite

Kontakt

Dieser Blog wird betrieben von Jan-Philip Ziebold mit Unterstützung der DZ-Media Verlag GmbH aus Essen. Zum Impressum. Jan-Philip Ziebold bei Xing Jan-Philip Ziebold bei Facebook Zur DZ-Media Webseite

Facebook-Partnerseiten:

Follow Direktmarketing Blog on WordPress.com