Direktmarketing Blog

Trends, Tipps, Studien und mehr rund um das Thema Direktmarketing – Ein privater Blog von Jan-Philip Ziebold

Schutz für Unternehmen vor Abmahn-Industrie geplant! Bundesjustizministerin will durchgreifen!

Rechtslage

Rechtslage

Einige Anwälte haben sich ja bekanntlicher weiße darauf spezialisiert, Kleinunternehmen als auch Blogger wegen teilweise echten Lappalien abzumahnen und dabei aktiv abzukassieren. Viele dieser Methoden darf man als durchaus dubios bezeichnen. Bundesjustizministerin Leutheusser-Schnarrenberger will nun endlich rechtlichen dagegen vorgehen und Schlupflöcher der Abmahn-Industrie zum Schutz der Wirtschaft schließen. Vor allem viele Existenzgründer, klagen immer mehr darüber, dass diese wegen geringsten Verstöße gegen das Wettbewerbsrecht zu teilweise sehr hohen Kosten abgemahnt werden.

„(…) Kleinunternehmer (…) geraten durch überzogene Abmahnkosten schnell in finanzielle Bedrängnis. (…) Mit diesen wirtschaftsschädigenden Praktiken gerade beim Internethandel wird nun Schluss gemacht.“, sagte Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) der Süddeutschen Zeitung.

Gerade die Wettbewerbsverstößen im Bagatellbereich sollen zukünftig vor Abmahnungen besser geschützter sein. Hierfür sollen die Abmahnkosten niedriger werden (im Gebührenrecht wird die entscheidenden Stellschrauben gedreht) und man will die Möglichkeiten, sich ein Gericht frei auszusuchen, einschränken. Auch gegen den Abmahnmissbrauch im Urheberrecht will Leutheusser-Schnarrenberger vorgehen.

Fazit:
Seit Jahren sind der Bundesjustizministerin diese dubiosen Praktiken und Vorgänge eigentlich bestens bekannt (bestes Beispiel der frühere Abmahnanwalt Frh. v. Gravenreuth). Ebenso bekannt sein sollten zahlreiche Richter, die über diese zweifelhaften Abmahnungen entscheiden und entschieden haben. Das sich etwas tut ist natürlich schon, aber warum erst jetzt? Und ob es wirklich zu einer nennenswerten Änderung kommt, bleibt abzuwarten. Gerdet wird viel in der Politik, schauen wir mal wie schlussendlich gehandelt wird.

Mit besten Grüßen aus Essen,
Jan-Philip Ziebold

Einsortiert unter:Allgemein, , , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Archive

Follow Direktmarketing Blog on WordPress.com

Über den Autor

Jan-Philip ZieboldJan-Philip Ziebold ist Geschäftsführer bei der "DZ-Media Verlag GmbH - Werbe- & Mediaagentur für Direktmarketing" in Essen und schreibt in diesem privaten Blog über Trends, Tipps sowie News rund um das Thema Direktmarketing. Jan-Philip Ziebold bei Xing Jan-Philip Ziebold bei Facebook Zur DZ-Media Webseite

Kontakt

Dieser Blog wird betrieben von Jan-Philip Ziebold mit Unterstützung der DZ-Media Verlag GmbH aus Essen. Zum Impressum. Jan-Philip Ziebold bei Xing Jan-Philip Ziebold bei Facebook Zur DZ-Media Webseite

Facebook-Partnerseiten:

Follow Direktmarketing Blog on WordPress.com
%d Bloggern gefällt das: